Therapieverfahren

Ulrike Kleine-Horst
Körper- und Ohrakupunktur
Darmsanierung
Ausleitungsverfahren
Eigenbluttherapie
Nosodentherapie
Aufbau- und Regenerationskuren
Komplexmittelhomöopathie  

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Injektionslipolyse (sog. Fett-weg-Spritze) 

Peter Kleine-Horst
Osteopathie
Akupunktur
Shiatsu
Reflexzonentherapie
Heilhypnose

Diagnostik:
Neben allgemeinen körperlichen Untersuchungsmethoden bieten wir
in unserer Praxis unter anderem auch Irisdiagnose und Labordiagnostik an.

Naturheilkundliche Behandlungsmethoden können bei vielen chronischen Beschwerden zur Besserung und Heilung beitragen. Sie können deshalb als Alternative oder als Ergänzung zur Schulmedizin eingesetzt werden, wobei man natürlich bei schweren Erkankungen auch hier die Grenzen des Möglichen erkennen muss.

Aber besonders bei Erkrankungen, bei denen schulmedizinische Therapien eingesetzt werden müssen, z.B. weil sie lebensbedrohlich sind, können alternative Therapien begleitend zur Linderung der Beschwerden, Abmildern von Nebenwirkungen, Entgiftung, Rekonvaleszenz u.s.w., eingesetzt werden. Unser Anliegen ist es, ein ganzheitliches Behandlungskonzept mit Ihnen zu erstellen, um Ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden wieder herzustellen.

Dafür nehmen wir uns viel Zeit, für die Erstanamnese werden 90 Minuten angesetzt. Therapiesitzungen und Beratungsgespräche werden in ruhiger Atmosphäre druchgeführt.

Die Therapiesitzungen dauern i.d.R. 45 bis 60 Minuten, die unterschiedlichen Therapieformen werden gemäß Ihrer aktuellen Situation und Befindlichkeit flexibel und sich ergänzend eingesetzt.